Stadtführungen in Fritzlar

 

 

Liebe Gäste,

 

Wir freuen uns auf Ihren

Besuch in der geschichts

-trächtigen Dom- und

Kaiserstadt.

 

Gehen Sie mit den

Stadtführerinnen und

Stadtführern auf eine Entdeckungsreise

durch die fast 1300

jährige Geschichte

Fritzlars.

 

Gern erfüllen wir auch

Ihre persönlichen

Wünsche, und bieten

zudem englisch- und französischsprachige

Führungen sowie

Gruppen- und

Themenführungen

an.

 

 

Stadtführungen mit

der Pferdekutsche

für Gruppen finden

Sie ebenso im

Programm.

 

Für Reiselustige, die

gerne wie zu Zeiten

Landgraf Karls

unterwegs sind, bietet

sich eine exklusive

Tagesfahrt in der

Pferdekutsche von

Felsberg nach

Fritzlar an.(s.u.).

 

  

Herzlich willkommen !


 

 

 

 

Kostümierte Mitglieder der Stadtführergilde anlässlich der Fritzlarer Lesenacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostümierte Mitglieder der Stadtführergilde anlässlich der Fritzlarer Lesenacht

 

 

Offene Stadtführungen

der Stadtführergilde

Fritzlar e.V.

1. März bis

31. Oktober
Montag bis Freitag

10.30 Uhr

 

Samstag                          10.30 Uhr

und 14.30 Uhr


Sonn- und Feiertags  

                        11.00 Uhr
Treffpunkt               am Rathaus


Dauer                      ca.

1 ½ Stunden


Erwachsene            4,00 €
Kinder

bis 14

Jahre

frei

in                
Begleitung Erwachsener

Anmeldung nicht erforderlich -
Einfach kommen und mitgehen !

 

Diese Führung ist besonders für Einzelpersonen und Familien geeignet. In einer kleinen Gruppe erkunden Sie die Sehens

würdigkeiten der Altstadt und die Geschichte(n) ihrer Bewohner.

Gruppenführungen der Stadtführergilde Fritzlar e.V.

sind zu Ihrem Wunschtermin ganzjährig möglich

 

Treffpunkt
Dauer
Gruppen bis 10 Personen
Gruppen über 10 Personen

Ab 25 Personen werden zwei Gruppen
gebildet und es werden zwei
Stadtführer/innen eingesetzt.


Grauer Turm oder nach Vereinbarung
ca. 1 ½ Stunden
pauschal 40,00 €
Grundgebühr 20,00 € zzgl. 2,00 € / Person.


Die Grundgebühr wird dann je Gruppe erhoben
zzgl. 2,00 €/ Person.
Sie können

direkt bei der Gilde buchen

Weitere Führungen der Stadtführergilde Fritzlar e.V.

Ganzjährig möglich


Fritzlar zum Kennenlernen

und

für Kenner:

 

Unsere Themen

-führungen

bieten Ihnen spannende

Touren und

Stadt-geschichte(n)

, die in keinem Reiseführer stehen.

 

Gehen Sie

mit auf Entdeckungs

-tour!

 

 

Das aktuelle Programm der Stadtführergilde können Sie

lesen.

Anmeldung und Beratung :


Tourist Information Fritzlar
Zwischen den Krämen 5
34560 Fritzlar
Telefon 0 56 22 / 98 86 43
Telefax 0 56 22 / 98 86 26

Sie können

direkt bei der Gilde buchen

 

 

Mittelalterliche

Erlebnisführung

Ganzjährig möglich - Anmeldung

über Tourist Information Fritzlar


An aus

-gewählten Gebäuden

Fritzlars geht

es zurück

in das

Alltagsleben

der Bürger,

die diese

prächtige

Stadt

geschaffen

haben.

 

Was

beschäftigte

und bewegte

die Bürger?


Durch

zahlreiche Spielszenen werden die Teilnehmer

direkt miteinbezogen

und kosten Hirsebrei und

Met aus dem

Horn, werden

Teil eines Gerichts

-prozesses mit Büttel und

Pranger,

lauschen einer Ablasspredigt

und der Kräuterfrau,

die ihre

magische

Salbe

anpreist.

 

Tauchen Sie

ein in die Lebenswelt

einer

spätmittel-alterlichen

Stadt vor historischer Fachwerk

-kulisse.


Treffpunkt:

Nach Vereinbarung


Dauer:      

ca. 2 ½

Stunden


Kosten:  

pauschal

130,00 €

Bild zeigt Herrn Lohmann beim anlegen einer mittelalterlichen Hand und Halsfessel

Nachtwächterführung

Ganzjährig

möglich -

Anmeldung

über Tourist Information

Fritzlar


Nach einer kurzen Einführung im

Fritzlarer Stadt

-archiv in das Aufgabenfeld

eines Nacht

-wächters in

früherer Zeit,

anhand hist.

Unterlagen

und der Nacht-

wächterbücher,

folgt ein

Rundgang durch

die mittelalterlichen Gassen in hist. Gewandung mit

Laterne und

Hellebarde.

 

Während des

Weges durch

die Stadt wird

informiert über

Polizei und Feuer

-schutz-maßnahmen

in alter Zeit.

 
Treffpunkt: Nach Vereinbarung
Dauer:      ca.1 Stunde
Kosten:    4,00 € pro Person

Bild zeigt Herrn Lohmann bei Nacht mit Teilnehmern der Nachtwächterführung

 

 

Reisen wie zu Zeiten

Landgraf Karls ...

....Tagesfahrt mit

pferdebespanntem Gesellschaftswagen

von Felsberg auf der

alten Salzstraße über

die Dom- und Kaiser

-stadt Fritzlar zum

Schloss Garvensburg

in Züschen.


Termine bitte direkt bei

der Fuhrhalterei Döring

erfragen.

 

Individuelle Termine

für Kleingruppen

möglich.

 

Treffen um 11 Uhr an

der Felsburg in Felsberg.

 

Burgführung auf der

Felsburg. Anschl. Fahrt

mit dem Gesellschafts

-wagen auf der alten

Salzstraße in Begleitung

von einem Musikanten mit mittelalterlichen Instrumenten.

 

(Ars Natura Pfad).

 

Unterwegs Picknick am

Waldrand.

 

Weiterfahrt nach Fritzlar.

 

Gefahrene Stadtführung

durch den mittelalterlichen

Stadtkern in Fritzlar. Anschl.

weiter durch das Elbetal

vorbei am Sauerbrunnen

nach Fritzlar-Züschen.

 

Abends im Schloss

Garvensburg reichhaltige Schlossherrentafel und

eventl. Übernachtung

im Schloss.

Stadtführung

(Fahrt mit der

Pferdekutsche)

1-stündige Rundfahrten durch die historische Altstadt von Fritzlar. Marktplatz, Domplatz, Stadtmauer mit Wehrtürmen, heimelige Gäßchen, romantische Winkel, uraltes Pflaster.
Auch Fahrten in die nähere Umgebung möglich.
Gruppen: ab mind. 15 bis max. 17 Personen
Busgruppen können geteilt werden
Preis: 15,00 € pro Person für die Kutschfahrt zzgl. begleitenden Stadtführer (10,- € plus 1,- €/Teilnehmer).
www.fuhrhalterei-doering.de  

Anmeldung und Beratung:

Tourist Information Fritzlar

Zwischen den Krämen 5
34560 Fritzlar

Telefon 0 56 22 / 98 86 43

Telefax 0 56 22 / 98 86 26
 E-Mail:

touristinfo

@fritzlar.de

 

 

 


Archäologisch-

historische Führungen

Termine:

nach Vereinbarung
Dauer: 1)

1 Std.,

2)

+4) 1,5 Std.,

 

3) 45 Min.


Kosten:

jeweils 60,00 €


Für wen?

Gruppen bis 25 Personen

(Größere

Gruppen ggf. teilbar)

 

1)

Steinkammer

-grab Züschen

 

Erläuterungen

der Kultur-
u. Forschungs

geschichte

 

2)

 

 

 

 

 

 

Züschen:
Ortsgeschichte

mit Garvens

-burg und Landschafts

-park)

 

3) Fränkische Festung

Büraberg

mit
St. Brigida-

Kapelle bei Fritzlar-Ungedanken
Geschichte und Architektur, Besichtigung
St. Brigida-

Kapelle

  • Schulklassen
    Grundschule
    kostenlos,
    weiterführende
    Schulen je
    1,00 € p.P.

Ans

prech

par

tner/

Tel

efon

num

mer:

 

Rein

hard Hum

burg

 

Telefon

0 56 22

45 40

 

Mobil   

01

52

31/

 

96

81

52


Gün

ter

 

Stieg

litz

 

Telefon

0 56 22

21 82 


E-Mail  

 

alt-

geis

mar

@

gmx

.de


Inte

rnet:

 

www.

alt-

geis

mar.

de


oder Tourist

infor

mation Fritzlar

056

22/

988

643

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angebots-, Termin- und Preisänderungen vorbehalten